TujuTour 2020

Unsere TujuTour begann am Donnerstag mit dem Aufbau des Schlaflagers. Danach wurden die wichtigsten Regeln erklärt (Regel Nummer 1 – Die Betreuer haben immer Recht | Regel Nummer 2 – Sollte dies einmal nicht der Fall sein tritt automatisch Regel Eins in Kraft) 

Damit wir auch am Donnerstag noch ein wenig ins Schwitzen kommen, ging es erstmal in die Halle, um mit Brennball und Zombieball erstmal warm zu werden und sich danach ganz ausgehungert auf das Abendessen zu stürzen (an dieser Stelle noch einmal einen lieben Dank an unsere Kochgruppe 1). Der Donnerstag wurde abgerundet mit unserem Pub Quiz in der Cafete und einigen spannenden Runden Werwolf. 

Am Freitag wären wir eigentlich nach Bremen gefahren, dies war aber leider nicht möglich. Da wir also nicht zum JumpHouse fahren konnten, haben wir dies einfach zu uns geholt! Am Vormittag wurde die Sporthalle in ein Sprungparadies umgebaut, währenddessen haben unsere Teilnehmer bei der Foto Challenge versucht, die besten Schnappschüsse zu schießen. Dabei mussten Aufgaben wie „Stelle Corona in einem Bild dar“ oder „Macht ein Foto mit allen Gruppenmitgliedern in einem Schlafsack“ abfotografiert werden.  

Nachdem die Sporthalle fertig umgebaut war und wir uns alle aufgewärmt haben (so ein Waldspaziergang kann ganz schön anstrengend sein) durfte auch direkt losgesprungen werden.  

Während sich unsere Teilis bei echten Würmchenlager Hotdogs zu Mittag stärkten, haben wir die Halle dann in einen Ninja Warrior Parkour verwandelt und nach einer Übungsphase sind wir in den Wettkampfmodus eingestiegen. Nun wurde, begleitet vom live Kommentator und Zeitenmessung, geschaut, wer den Parkour am schnellsten abschließen kann. Nachdem die Betreuer auch selbst ihr Glück versucht haben nochmal großen Respekt an die Leistung der Kids – das war ganz schön anstrengend! 

Am Abend spielten wir den großen Tuju Spieleabend, bei dem schonmal der Schaumkuss mit einem Biss verschwinden musste oder zwei Minuten am Stück gesprochen werden, ohne “Ähm“ sagen zu dürfen.  

„TujuTour 2020“ weiterlesen

Würmchenlager 2020

Das Würmchenlager gehört seit über 30 Jahren zum Sommer in Sande dazu – und auch dieses Jahr wollten wir alles dafür tun, den Kindern, die aufgrund von Corona schon unter Schulausfall und Kontaktbeschränkungen gelitten haben, ein tolles und trotzdem sicheres Zeltlager zu bieten. Deshalb haben wir unendlich viel Arbeit in die Vorbereitung gestreckt, einige Programme für unterschiedliche Szenarien ausgearbeitet, Hygienekonzepte erstellt, mit zig Verantwortlichen gesprochen und am Ende ein tolles Würmchenlager erlebt! Einen Eindruck von diesem sicher sehr besonderes Würmchenlager bekommt ihr am besten mit den folgenden Bildern 🙂

Montag

Der Montag ging mit einer besonderen Anmeldung los – ein Parkour durch unsere Abstands-Warteschlange mit besonderen Stationen wie der „Zahnbürste dabei?“ und „Letzte Umarmung“-Erinnerung. Doch kaum waren alle Kinder im Vereinsheimgarten, war fast alles wie immer. Die Zelte wurden bezogen – aufgrund der Abstandregeln dieses Jahr teilweise in Feldbetten und mit weniger Kindern pro Zelt, dafür aber mit umso mehr Platz für Gepäck und Zeltdeko. Und die wurde dann beim Zelteschmückwettbewerb auch direkt umgesetzt – mit super toll aufgeräumten und geschmückten Zelten als Resultat!

„Würmchenlager 2020“ weiterlesen

Siebdrucklehrgang 2020

Siebdrucklehrgang 2020

Siebdruck macht Spaß – man kann sich kreativ austoben und ausprobieren. Siebdruck ist praktisch – man kann für Gruppen und vereine einfach und kostengünstig T-Shirts und andere Textilien bedrucken. Siebdruck ist kommunikativ – denn zusammen entwirft und druckt es sich einfach besser. Und deshalb ist der Siebdrucklehrgang am zweiten Wochenende im Februar immer ein Highlight im Vereinsheim-Jahr bei uns. Der Lehrgang von der NTJ ist bei uns zu Gast und nutzt unsere super praktischen Räumlichkeiten für diesen Lehrgang voll aus.

Hier könnt ihr ein paar eingefangene Impressionen ansehen, in Erinnerungen schwelgen und euch auf nächsten Jahr freuen. Mehr Infos gibt es unter http://siebdruck-lehrgang.de. Und nun viel Spaß bei den Bildern 🙂

TujuTreff 2019 Zeven

Herbstferien? TujuTreff! Klar, dass wir da zusammen hinfahren und eine ganze Schule aufmischen – bzw. dieses Jahr eine Zauberschule! Workshops, Fun-Wettkampf, Silent Disco, Cafete, im Klassenzimmer zusammenkuscheln – alles in den Herbstferien, zusammen mit mehr als zweihundert anderen Schülern in einer Schule in Niedersachsen. Wie jedes Jahr war 2019 super spaßig, verrückt, nach-müde-kommt-doof, tuju-feeling-pur und einfach nur schön!

Würmchenlager 2019

Würmchenlager 2019

Samstag

Das Aufbauwochenende hat begonnen und wir sind schon in vollem Gange, das Lager für unsere Würmchen herzurichten und das Vereinsheim hawaiianisch zu dekorieren. Die Zelte sind aufgebaut, die T-Shirts gedruckt, die Flamingos gebastelt und die Betreuer erschöpft. Nun wird es noch einmal Zeit für eine große Mütze Schlaf und den letzten Feinschliff, bevor morgen Abend die ersten Würmchen aus Ueckermünde anreisen. Wir sind bereit und freuen uns auf eine actionreiche Woche mit tollen Erlebnissen!

Sonntag

Auch der Sonntag ist geschafft und wir sind absolut bereit morgen zu starten! Nach der Ankunft der Ueckermünder haben wir noch gemeinsam gegrillt und entspannt zusammengesessen. Nun warten wir auf die restlichen Würmchen und viele neue Abenteuer…

„Würmchenlager 2019“ weiterlesen

TujuTour 2019

Die TujuTour ist unsere Freizeit für Jugendliche ab 12 Jahren – und die Möglichkeit, in den Ferien allerhand zu erleben! Dieses Jahr ging es über Himmelfahrt unter anderem in die Waterfront und ins Jumphouse in Bremen! Aber auch vor Ort bei uns im Vereinsheim, um Garten und in der Turnhalle haben wir eine Menge Programm gehabt. Ob wir bei der 50-Minuten Challenge gegenseitig die Zähne putzen und versuchen, die Betreuer zum Lachen zu bringen, im Pool eine Schaumparty machen oder am Lagerfeuer bei Marshmallows und Stockbrot Black Stories lösen und Werwolf spielen – Platz für Langeweile war da nicht. Wie könnte man die freien Tage besser genießen?

VSA 2019

VSA 2019 in Sande

VSA – wofür steht das eigentlich? Na, ganz einfach: Für eine Menge Spaß, schlaflose Nächte und viele neue Erfahrungen und Eindrücke im Bereich des Sports. Und für Vereinsassistentenausbildung. Dazu haben sich am letzten Wochenende 24 junge Sportler und Sportlerinnen in Sande getroffen und im Vereinsheim, unserer schön ausgestatteten Grundschulhalle und bei wunderschönem Wetter auch im Garten viel gelernt! Schaut einfach mal in die Bilder und ihr seht, wie viel Spaß so ein Wochenende machen kann 😀

Siebdrucklehrgang 2019

Siebdrucklehrgang 2019

»Noch etwas weiter nach Rechts, noch etwas höher … passt das so?« Es ist der letzte Moment vor dem finalen Druck, bei dem nichts mehr schief gehen darf. Ist die Farbe richtig, ist das Motiv an der richtigen Stelle über dem Stoff, drucke ich auch nicht spiegelverkehrt? Dann, einen kurzen Moment später, ist ein Lächeln auf dem Gesicht der Teilnehmerin zu sehen: Der Druck ist gelungen, ein kleines Kunstwerk, ein eigener, individueller Kleidungsstil geschaffen!

Solche Momente gibt es oft auf dem diesjährigen, dem dreißigsten Siebdrucklehrgang in Sande. Die Menge an Kreativität, die von den etwa 35 Teilnehmern in geselliger, fröhlicher und wuseliger Umgebung im Vereinsheim vom TuS Sande zusammenkommt, ist immer wieder unglaublich. In den nicht ganz drei Tagen entsteht eine Stimmung, in der jeder jedem hilft, in der man Ideen kreiert, bespricht und gemeinsam in die Wirklichkeit umsetzt. Der Siebdruck, der Namensgeber für den Lehrgang, macht es möglich. In einem Prozess, den die Teilnehmer lernen, kommt die eigene Idee erst auf eine Folie und dann auf ein Sieb, also einem Metallrahmen, der mit einem feinen Gitternetz bespannt ist. Und zuletzt nutzt man dies dann, um seine Idee auf ein Kleidungsstück wie z.B. ein T-Shirt oder aber sogar auch auf Feuerzeuge zu drucken.

Und Ideen kamen in den Jahren viele zusammen! Sprüche, Zeichnungen, Vereinslogos und einiges mehr. Die Kisten mit den Motiven aus mittlerweile dreißig Jahren Siebdrucklehrgang biegen sich unter der Last an Kreativität und bieten eine schier unendliche Menge an Inspirationen. Wer schon häufiger hier war findet beim Blättern durch die bemalten Folien hin und wieder eigene Kunstwerke oder Kreationen von Freunden. Vielleicht hat man das entsprechende Shirt, den Pullover oder die Socke sogar gerade an?

Die Teilnehmerin vom Anfang hat nur kurz Zeit, sich über ihren gelungenen Druck zu freuen. Zügig muss das Sieb zur Reinigung, um dann den Prozess wieder von Vorne durchlaufen zu können. Denn es warten noch viele weitere Ideen auf ihre Umsetzung, viele weitere Künstler auf ihre Chance, sich am Siebdruck auszuprobieren. Wer gerne kreativ ist oder sich von anderen dazu inspirieren lassen mag, wer gerne handwerklich arbeitet, um neue Kreationen zu schaffen, wer gerne in geselliger, bunt gemischter Runde ein wuseliges, schlafarmes und buntes Wochenende erleben möchte, der ist beim Siebdrucklehrgang wunderbar aufgehoben und herzlich willkommen! Und während die Teilis von diesem Jahr schon die Tage zum nächsten zweiten Wochenende im Februar zählen, sammeln sie schon fleißig neue Ideen für den nächsten Siebdrucklehrgang.

Würmchenlager 2018

Wir haben wunderbares Wetter für unser zauberhaftes Zeltlager 2018! Hier findet ihr eine Auswahl an Fotos vom Würmchenlager – wir aktualisieren die Bilder laufend, sodass ihr hier in den nächsten Tagen immer wieder aktuelle Bilder findet.

Gartenvorbereitung

Wir waren vor dem Würmchenlager schon fleißig und haben den Garten wieder auf Vordermann gebracht, die Beete zurecht gemacht, das Dach geschrubbt und die Zeltböden repariert.

T-Shirts drucken

„Würmchenlager 2018“ weiterlesen

TujuTour 2018

Tujus on Tour! Mit unserer TujuTour waren wir dieses Jahr in Hamburg und haben die Elbe, Planten un Blomen und vor allem das JumpHouse unsicher gemacht. Es waren spaßige, abenteuerreiche und intensive Tage mit vielen Aktionen, Erlebnissen, einer Menge Blödsinn und vor allem viel viel Spaß! Hier sind ein paar Eindrücke der Tour. Ihr habt auch Lust, das nächste Mal dabei zu sein? Na dann schaut doch mal bei unserer TujuTour rein und kommt Sonntags zu unserem chilligen Tuju Meetup. SeeYa!